Tream
BIERGARNITOUR 2024

Concert Image
Sa 09.11.2024 | 20:00 Uhr | Hamburg | edel-optics.de Arena
Tickets
Concert Image
Fr 15.11.2024 | 20:00 Uhr | Bremen | Pier 2
Tickets

— U16 Jahre nur Zutritt mit einer sorgeberichtigten Person oder einer erwachsenen Begleitperson mit Muttizettel. Kein Zutritt für Kinder unter 6 Jahren. —

 

Deutschlands erster Schlagerrapper – der die Musikszene revolutioniert – setzt seine Erfolgsgeschichte fort. Seine Fans können sich bereits auf ein weiteres spektakuläres Konzerterlebnis freuen.

TREAM, der innovative 24-jährige Schlagerrapper aus Bayern, hat die Musikwelt im Sturm erobert und beweist, dass er hier ist, um zu bleiben. Mit seinem einzigartigen Sound, der Rap, Elektro/Techno, Rock und Schlager auf faszinierende Weise vereint und sich jeglicher herkömmlichen Genredefinition entzieht, hat er die Herzen seiner Fans erobert. Sein größter Hit „Lebenslang“ enthält den eingängigen Slogan „Bayern go high“ und hat bereits über 90 Millionen Aufrufe erzielt, was ihm seinen ersten Platin Award und landesweite Anerkennung einbrachte. Inzwischen verzeichnet TREAM stolze drei Millionen monatliche Hörer auf Spotify und seine Songs wurden im letzten Jahr mehr als 250 Millionen Mal gestreamt.

Aktuell steht TREAM kurz vor dem Auftakt seiner ersten Tournee. Die „KNEIPENTOUR 2023“ ist ein mega Erfolg und umfasst 19 Shows in drei Ländern, von denen 17 ausverkauft sind. Er begeistert sein Publikum vor allem live, und bislang konnte er fast ausschließlich in ausverkauften Venues auftreten. Er war ein Highlight auf Festivals wie dem Electric Love Festival, World Club Dome, Open Air Gampel und Break the Rules. Auf Events wie Rock am Ring oder Parookaville überzeugte er vor zehntausenden begeisterten Zuschauern mit seinem beeindruckenden Live-Talent.

TREAM ist fast ausnahmslos selbst für das Schreiben, Arrangieren und Produzieren seiner Musik verantwortlich. Er ist zweifellos ein außergewöhnliches Talent, das die Regeln der Kunst – sei es im Studio, vor der Kamera oder auf der Bühne – neu definiert.

Mehr lesen
Schliessen