Randy Newman
„An evening with Randy Newman“ Tour

Concert Image
Mi 01.02.2023 | 20:00 Uhr | Bremen | Glocke
Tickets

— Die Veranstaltung wurde verschoben vom 23.05.2020 & 26.06.2021 & 07.04.2022. Bereits gekaufte Tickets behalten für den Ersatztermin ihre Gültigkeit. —

Die für April 2022 geplanten Deutschlandkonzerte von Randy Newman müssen aufgrund einer längeren Genesung nach einer Halsoperation leider verschoben werden. Die neuen Termine werden in Kürze bekannt gegeben.

Randy Newman kommentiert die Unannehmlichkeiten gewohnt humorvoll und freut sich in dem Zuge bereits auf die neuen Termine der „An evening with Randy Newman“-Tour: „Vor kurzem bemerkte ich, dass ich irgendwie geschrumpft bin. Menschen, die ich früher überragt habe, waren auf einmal größer als ich. War das etwa die Rache für meinen Song „Short People“? Am Ende stellte sich aber heraus, dass mein Genick gebrochen war. Ich glaube, sie haben mich aber erfolgreich operiert.  Denn jetzt sehe ich immerhin nicht mehr wie ein Ameisenbär aus, sondern eher so wie ein Folksänger aus den frühen Sechzigern. Mein Arzt meinte trotzdem, ich sei noch nicht ganz bereit für eine Tournee. Dabei hatte ich mich wirklich darauf gefreut, nach Europa zu kommen und wieder zu spielen. Ich vermisse es sehr aufzutreten, und kann Euch sagen: Ich freue mich auf die Zeit mit Euch.  Es tut mir leid, dass es dieses Mal noch nicht klappt, aber wir sehen uns schon ganz bald wieder.“

Mit einer Bandbreite an Songs, die von herzzerreißend bis satirisch reicht, und einer Vielzahl an unvergesslichen Soundtracks hat Randy Newman musikalische Meisterwerke geschaffen, die von Generationen von Zuhörern geschätzt werden. Auf seiner „An evening with Randy Newman“ Tour wird Randy Newman Songs aus seinem aktuellen Album „Dark Matter“ (inklusive seines mit einem Grammy ausgezeichneten Songs „Putin“) am Klavier zum Besten geben.

Nonesuch Records veröffentlichte im August 2017 mit großem Erfolg das Album „Dark Matter“, den Nachfolger des Bestseller-Albums „Harps and Angels aus dem Jahr 2008. „Eine Sammlung von beißenden musikalischen Darbietungen, die sich geschickt vom scharf Politischen zum tief Persönlichen bewegen, von der Kubakrise und Putin handeln, bis hin zu Liedern von Liebe und Tod, die anmutig gleiten und tief schneiden“, schrieb Mojo, das es als eines der besten Alben des Jahres bewertete, ebenso wie das Magazin Uncut, das schrieb: „Jede satirische Skizze ist aufwendig wie eine Miniaturfilmmusik arrangiert, mit mehreren Charakteren, wechselnden Blickwinkeln und dramatischen Bewegungen im musikalischen Stil.“ Mit den Worten des Daily Telegraphs: „Newman hat ein Album gemacht, das zu allem in seinem Kanon passt.  Aktuell und zeitlos zugleich.“

Mehr lesen
Schliessen