Jane´s Addiction
EUROPE 2024

Concert Image
Do 06.06.2024 | 20:00 Uhr | Hamburg | Große Freiheit 36
Tickets

Jane’s Addiction kündigen erste Deutschland-Auftritte seit 20 Jahren an.

Jane’s Addiction haben ihren erste Live-Auftritte in Deutschland seit 20 Jahren angekündigt. Die legendäre US-Alternative Band um die Originalmitglieder Perry Farrell, Eric Avery, Dave Navarro und Stephen Perkins wird am 6. Juni 2024 in Hamburg in der Großen Freiheit 36 und am 25. Juni 2024 in Köln im Carlswerk Victoria auftreten.

Janes’s Addiction wurden 1985 in Los Angeles gegründet und gelten als maßgebliche Wegbereiter des Alternative-Rock. Im Laufe ihrer Karriere veröffentlichte die Band vier Studioalben. Das letzte Album der Band, „The Great Escape Artist“, wurde bereits im Oktober 2011 veröffentlicht und die letzte Single „Another Soulmate“ erschien 2013. Im Herbst 2013 ehrte man Jane’s Addiction mit einem Stern auf dem Hollywood Walk Of Fame.

Die erste Veröffentlichung von Jane’s Addiction war das beeindruckende, selbstbetitelte Live-Album „Jane’s Addiction“ (1987), dem zwei Studioalben folgten, „Nothing Shocking“ (1988) und „Ritual De Lo Habitual“ (1990). Die erste Abschiedstournee der Band im Jahr 1991 war der Startschuss für das erste Lollapalooza-Festival, das sich seitdem zu einem immer wiederkehrenden Alternative-Rock-Festival entwickelt hat.

Anfang des Jahres stellten Jane’s Addiction bei einem Konzert in der Mechanics Bank Arena in Bakersfield, Kalifornien, einen neuen Song namens „True Love“ vor.
Frontmann und Lollapalooza Begründer Perry Farrell wirkte aktiv an Kollaborationen mit und hat zuletzt seine Vocals zu „So Trendy“ beigesteuert, einem Song der Sleaford Mods.

Mehr lesen
Schliessen