Goodbye June
See Where The Night Goes
Support: Scarlet Rebels

Concert Image
Sa 16.07.2022 | 20:00 Uhr | Hamburg | Headcrash
Tickets

Um den tragischen Verlust seines im Juni 2005 verunglückten Bruders zu verarbeiten, gründete Tyler Baker in selbigem Jahr mit seinen zwei Cousins Brandon Qualkenbush und Landon Milbourn die Band Goodbye June – eine Hommage an den Verstorbenen sowie eine Verlusttherapie, aus der wahrhaft großer Southern Hard Rock mit einem Hauch von Blues und Country, direkt aus Nashville Tennessee, hervorgegangen ist.

Nach drei Alben, ersten Auszeichnungen mit Newcomerpreisen, eigenen US- und Europatourneen sowie Supporttourneen für ZZ Top oder Greta van Fleet, erschien im Februar 2022 das vierte Studioalbum, das nun endlich den verdienten Ruhm einheimst und auf Platz 20 der deutschen sowie Platz 33 der britischen Albumcharts landete.
Sänger Landon Milbourne nennt Bands wie Rival Sons, The Black Keys, ZZ Top, Pink Floyd, aber auch Gospel-Musik als Haupteinflüsse der Band, deutlich hörbar sind zudem AC/DC, Led Zeppelin oder Creedence Clearwater Revival. Die eindrucksvolle Stimme von Sänger Milbourne klingt dabei wie der perfekte Mix aus Brian Johnson (AC/DC) und Steven Tyler (Aerosmith).
Goodbye June sind musikalisch so genial und breit gefächert, dass es garantiert nie langweilig wird und Fans von Classic Rock, Blues oder Alternative gleichermaßen auf ihre Kosten kommen.
Live entfacht die Band ebenfalls ein Spektakel, das uns durchweg fette Riffs und donnernde Bassläufe beschert und den oft vermissten Spirit des echten Rock’n’Roll zurück auf die Bühne bringt.
Supportet wird die Deutschland-Tour von Scarlet Rebels. Wayne von Scarlet Rebels: „We’re thrilled to be joining Goodbye June on their tour of Germany.

Mehr lesen
Schliessen