VOIVOD

Concert Image
Sa 10.08.2019 | 20:00 Uhr | Hamburg | Bahnhof Pauli
Tickets

Ihre letzte Europa-Reise im Oktober 2018 stand unter dem Motto „35th Anniversary“, jetzt legen die kanadischen Kult-Metaller Voivod mit einer weiteren Deutschland-Tour nach: Voivod haben fünf Club-Shows hierzulande angekündigt, bei der sie das am 21. September 2018 erschienene Album „The Wake“ (Century Media/Sony Music)  vorstellen werden. Das Quartett aus der Provinz Québec tritt am 10.08.19 in Hamburg im Bahnhof Pauli auf.

Das einzige Vorhersehbare bei den kanadischen Kult-Metallern ist die Tatsache, dass bei ihnen noch nie etwas vorhersehbar war und auch nie sein wird. Seit mehr als 35 Jahren haben Voivod ihren Sound immer weiterentwickelt und verfeinert, haben mit jedem neuen Album fantasievolle, musikalische Werke erschaffen. Schon in den Achtzigern bereichern sie den konventionellen Thrash Metal durch ihren unkonventionellen Ansatz, in den Neunzigern fügen sie progressive Elemente hinzu, seit der Jahrtausendwende bleibt ihr Sound trotz diverser Line Up-Wechsel immer frisch und inspirierend. Im September 2018 schließlich erscheint Voivods 14. Studioalbum „The Wake”. Zu den Original-Mitgliedern Drummer Michel ‚Away‘ Langevin und Sänger Denis ‚Snake‘ Belanger gesellen sich Gitarrist Daniel ‚Chewy‘ Mongrain und der neue Bassist Dominic ‚Rocky‘ Laroche – eine neue Ära beginnt.

Das textliche Konzept des Albums, ein futuristischer Ausblick, wie sich die Erde nach einer Katastrophe neu erfinden muss, findet seinen Abschluss im letzten Song ‚Sonic Mycelium‘, einem 12-Minuten-Opus. „Das Stück ist eine Art Medley aus den anderen Stücken des Albums”, meint Snake. Ein Voivod-Album ohne das Artwork von Drummer Away wäre ebenfalls keins, also hat die Band am Ende alles richtig gemacht und man darf auf den zweiten Teil der Tour gespannt sein!

Mehr lesen
Schliessen