State Champs
Living Proof Europe Tour
Seaway, Stand Atlantic, Woe

Concert Image
Mo 05.11.2018 | 19:30 Uhr | Hamburg | Knust
Tickets

State Champs waren die bejubelten Headliner des gefeierten Galaxy Camps im Mai 2018, dem ersten und bisher einzigen Pop-Punk-Festival in Deutschland und der Schweiz. Nun kommt die Band aus Albany, NY erneut nach Deutschland, um ihr neues Album „Living Proof“ vorzustellen, das am 15. Juni 2018 über Pure Noise Records erscheint. Als Special Guests werden außerdem Seaway, Stand Atlantic und Woes auftreten. Das Pop-Punk-Package spielt live in Hamburg am 5. November 2018 im Knust!

Die Hauptattraktion des vollgepackten Abends sind State Champs aus Albany im US-Staat New York mit ihrem dritten Studioalbum „Living Proof“, das am 15. Juni 2018 über Pure Noise Records veröffentlicht wird. 2015 brachte das Quintett den Vorläufer „Around The World And Back“ heraus. Das höchst eingängige Werk erreichte in den USA Platz 30 und in Großbritannien Platz 78 der Charts. Die energische Kapelle hatte sich 2010 zusammen gefunden, neben ihren drei LPs brachte sie im Laufe von acht Jahren auch drei EPs heraus, darunter eine vielbeachtete akustische Songsammlung mit dem Titel „The Acoustic Things“ (2014).

Schritt für Schritt haben sich State Champs mit harter Arbeit, großartigem Teamwork, catchy Musik und Adrenalin-geladener Power hochgearbeitet. Bereits zweimal fuhren sie die Vans Warped Tour mit, spielten mit renommierten Acts wie Parkway Drive und Motion City Soundtrack und konnten das zahlreich erschienene Pop-Punk-Publikum begeistern. Seit ihrem Start vor acht Jahren hatte die Band mehrere Besetzungswechsel zu verdauen, inzwischen sind nur noch Gitarrist Tyler Szalkowski und Sänger Derek DiScanio von den Gründern dabei. „Jeder will Musik machen, aber nicht jeder hat das Zeug zum Touren“, sagt der aktuelle Trommler Evan Ambrosio dazu. „Momentan fühlen wir, dass jedes Mitglied sich voll für die Band engagiert, alle haben Spaß auf der Straße und spielen Musik, weil sie es lieben.“

Ein Merkmal, das State Champs von anderen Combos unterscheidet, ist die euphorische Energie, die sie verstrahlen. „Du kannst die besten Songs schreiben, die je komponiert wurden“, lacht Szalkowski, „aber niemand kann dich lehren, ansteckende Energie auf der Bühne zu verbreiten.“

Mehr lesen
Schliessen
Ähnliche Künstler