North Mississippi Allstars

Concert Image
Do 04.06.2020 | 20:00 Uhr | Hamburg | Mojo Club
Tickets

Die amerikanische Blues Rock-Band North Mississippi Allstars kehrt nach ihrem restlos ausverkauften Auftritt in Berlin im Oktober letzten Jahres nach Deutschland zurück. Die mehrfach Grammy-nominierte Gruppe um die Brüder Luther und Cody Dickinson präsentiert am 04.06.2020 im Mojo Club in Hamburg unter anderem das von den Kritiken gefeierte aktuelle Album „Up And Rolling“.

Mit „What You Gonna Do?“ meldeten sich die North Mississippi Allstars eindrucksvoll zurück. Eine funkige, aufgedrehte Version des Vintage-Gospelsongs, der ursprünglich 1965 auf dem Album „Freedom Highway“ der Staple Singers zu finden war. Der neu arrangierte Track, der mit Special Guest Mavis Staples am Gesang besetzt ist, ist der erste musikalische Output des Albums „Up and Rolling“, das am 04. Oktober über New West Records veröffentlicht wurde.

Unter der Leitung der Brüder Cody und Luther Dickinson nahm die Band ihr zehntes Studioalbum auf der Zebra Ranch auf. Die Zebra Ranch ist ein Familienstudio das ursprünglich vom verstorbenen Vater Jim Dickinsons eröffnet wurde. Jim produzierte unter anderem Alben von Big Star und den Replacements, außerdem war er Session-Player bei den Rolling Stones.

Die Inspiration zur Platte kam durch Bilder des texanischen Fotografen Wyatt McSpadden, der die Dickinson Brüder genau zu der Zeit besuchte, als sie 1996 die Allstars gründeten. Mit den Fotos wollte er die Hill Country Blues Szene in Mississippi dokumentieren. Die Bilder inspirierten die Brüder, ihren Sound an den regional renommierten Künstlern wie Otha Turner und Junior Kimbrough anzulehnen und damit zu zeigen wie groß die Bedeutung dieser Einflüsse für ihre Band war.

Mehr lesen
Schliessen