Night of the Jumps
2017

Concert Image
Sa 03.06.2017 | 20:00 Uhr | Hamburg | Barclaycard Arena
Tickets

Am 3. Juni 2017 erobert die extremste Freestyle Motocross Sportserie der Welt die Hansestadt. Zum sechsten Mal lässt die NIGHT of the JUMPs ihre Extremsportler bis unter das Hallendach der Barclaycard Arena abheben. Wie schon vor zwei Jahren ist Hamburg der Austragungsort für das große Finale der FMX Europameisterschaft. Ein Tag voller Extremsport an dessen Ende die Krönung des neuen FMX Europameisters stattfindet. Zum ersten Mal werden in der Hamburger Barclaycard Arena zwei Quarterpipes aufgebaut, was den Zuschauern Tricks wie den Flair oder die Egg Roll garantiert.

2017 kämpfen 12 der weltbesten FMX Athleten aus nahezu allen Kontinenten, im großen Finale der offiziellen FIM Europe FMX European Championship um den Titel. Mit dabei „The German Wonderboy“ Luc Ackermann, der mit seinen gerade mal 18 Jahren bereits drei Weltrekorde hält. Mit seinem Flair, 360, der Egg Roll, California Roll und dem Surfer Takeoff Tsunami Flip will er sich in Hamburg zum EM-Champion und jüngsten NIGHT of the JUMPs Sieger aller Zeiten springen. Doch das wird kein leichtes Unterfangen, denn hierzu muss er sich nicht nur mit seinen Bruder Hannes sondern auch mit Weltmeistern, Europameistern und X Games-Gewinnern messen. Auch die werden sich 2017 mit vielen neuen Tricks präsentieren.
Seit 2005 gastiert die NIGHT of the JUMPs in Hamburg. Alle zwei Jahre strömen über 10.000 Motosportfans in die Barclaycard Arena, um die weltbesten Freestyle Motocross Athleten mit ihren verrücktesten Tricks zu sehen. 2013 wurden erstmals Europameisterschaftsläufe im Rahmen der Hamburger NIGHT of the JUMPs ausgerichtet.

Mehr lesen
Schliessen